„BaumBuddelParty“ die große Pflanzaktion 2022

Bäume pflanzen am 31. Oktober '22 in Goldenstedt

von 11 bis 16 Uhr an der Bundeskanzler-Kohl-Straße.  


Wir als Baumverein organisieren wieder dieses Jahr die große Baumpflanzaktion #vechtaforstetauf 🌳

Ein Baum kostet 5€. Dieses Jahr sogar Bio! 

Damit ihr euch einen Baum sichern könnt, überweist einfach eure Spende auf unsere Konto unter dem Verwendungszweck "Goldenstedt22" 


Ihr könnt an dem Termin nicht, wollt aber die Aktion unbedingt unterstützen? Ihr könnt auch spenden und wir pflanzen an dem Tag euren Baum/eure Bäume für euch ein. Kein Problem 😁


Wenn ihr Leute kennt, die die Aktion (finanziell) unterstützen wollen, teilt diesen Beitrag

Spenden für diese Aktion einfach unter dem Verwendungszweck "Goldenstedt22" überweisen


Danke für eure Unterstützung! 💪


Volksbank Vechta eG 

IBAN: DE47 2806 4179 0113 8804 00

BIC: GENODEF1VEC

oder
PayPal: baumverein.vechta@gmail.com


aus der Oldenburgische Volkszeitung- am 24. Oktober 2022

Der Verein ist gegründet, die Setzlinge sind bestellt! 


Auch in diesem Jahr, am 31. Oktober, sollen wieder 500 junge Bäume gepflanzt werde. Dazu sind alle „kleinen“ und „großen“ Klimaschützerinnen herzlich eingeladen. Der Baumverein Vechta e. V. hat in Zusammenarbeit mit der BSH und der Gemeinde Goldenstedt eine Fläche an der Bundeskanzler-Kohl-Straße bereitgestellt. Zwischen 11 und 16 Uhr ist es möglich, einen Baum oder natürlich auch mehrere Bäume für einen Stückpreis von 5€ zu erwerben und direkt zu pflanzen. Das benötigte Werkzeug wie Gießkannen und Spaten sind vorhanden.   


Dieses Jahr werden Schwarz-Erlen, Feldahorn, Hainbuchen so wie Trauben- und Vogelkirschen gepflanzt. „Bei der Auswahl der Baumsorten lassen wir uns jedes Mal von Fachleuten aus der Forstwirtschaft und von Baumschulen beraten“, so Holger Ziefus, einer der Initiatoren des Baumvereins. Grade durch die veränderten Klimabedingungen ist es nicht ganz einfach, die richtige Wahl zu treffen.   


Die erste Aktion fand bereits im Jahr 2019 statt. Sie wurde durch die Parents for Future und vielen fleißigen Helfern unter dem Motto „Einheitsbuddeln“ auf den Weg gebracht. Dafür wurde von Jürgen Göttke-Krogmann eine Fläche in Kroge zur Verfügung gestellt.


Im darauffolgenden Jahr begann Corona. Den ganzen Sommer hindurch wusste niemand, ob und unter welchen Hygienebedingungen eine Pflanzaktion genehmigt würde. Die Planung und Organisation übernahmen dann einige Jugendliche, junge Erwachsene und Mitgliedern der Grünen Jugend Vechta. Durch die große Trockenheit in den Monaten vor der „Buddelparty“ verschob sich der Termin schließlich auf Halloween. Die Waldstücke dafür und für die Aktion im letzten Jahr wurden von Freiherr von Frydag bereitgestellt. Der Vorsitzende Johannes Babilon: „Eine geeignete Fläche zu finden ist jedes Jahr eine große Herausforderung.“ „Daher würden wir uns freuen, wenn sich schon jetzt jemand meldet, der dem Verein 2023 eine Fläche geben kann“, ergänzt Ilka Middelbeck, Co-Vorsitzende des Baumvereins.  


Um das Organisieren, Durchführen und Betreuen von Nachhaltigkeitsprojekten einen rechtlichen Rahmen zu geben, wurde am Internationalen Tag des Baumes (25. April) der Baumverein Vechta e. V. gegründet. Auf diese Weise erhält die jährliche Planung eine Struktur und Verlässlichkeit. Der Verein hat seit September die Anerkennung der Gemeinnützigkeit und kann somit auch Spendenquittungen ausstellen. Das Konto ist bei der Volksbank Vechta und hat die IBAN: DE47 2806 4179 0113 8804 00. Wie bei jeden jungen Verein haben hier auch kleine Beiträge eine große Wirkung. Bäume können so direkt mit dem Verwendungszweck Goldenstedt’22 gespendet werden. Dies geht auch mit PayPal baumverein.vechta@gmail.com 


Info zum Baumverein Vechta e. V.

baumverein.vechta@gmail.com
#VechtaForstetAuf
www.baumverein-vechta.de


Volksbank Vechta
IBAN: DE47 2806 4179 0113 8804 00


PayPal: baumverein.vechta@gmail.com